Mittwoch, 4. November 2015

Wochenende in München :)

Hey meine Lieben :)

Wie ihr ja wisst, war ich mit meinem Freund im Oktober ein Wochenende in München, genauer gesagt war es vom 23 - 25 Oktober 2015.

Es war unser erster gemeinsamer Urlaub und das aufregendste war, dass wir das erste Mal ohne Eltern im Ausland waren. Wir mussten uns wirklich alles selber organisieren, wir mussten herausfinden welche U-Bahn Linien wir nehmen müssen, wie wir zum Hotel finden, wo ein Restaurant in der Nähe ist, wie man in die Stadt gelangt usw...

Das war eine echte Umstellung, vor allem für mich, weil ich es gewohnt war, meine Eltern immer an meiner Seite zu haben und einen Papa zu haben, der den ganzen Urlaub von A bis Z durchgeplant hat, so das wirklich gar nichts schief gehen kann.

Hier war es anders. Außer den Bus, das Hotel und das Spiel hatten wir vorher gar nichts geplant. Bus und Hotel waren schon bezahlt und die Tickets fürs Spiel hatten wir natürlich auch schon vorher, der Rest war alles spontan und mein Fazit von diesem Urlaub ist, dass es viel aufregender und lustiger ist, ungeplant in den Urlaub zu fahren. Man erlebt einfach viel mehr, weil jederzeit was passieren kann, mit dem man überhaupt nicht rechnet. Klar läuft mal hier und da was schief, einmal sind wir in die falsche U-Bahn gestiegen, aber da sind wir dann einfach bei der nächsten Station wieder raus und sind zurück gefahren. Aber sonst haben wir die Aufgaben der Großstadt mit Bravour gemeistert, ich bin richtig stolz auf uns, dass wir das so gut hinbekommen haben und das gibt auch dem Selbstbewusstsein einen riesengroßen Kick, einfach das Gefühl zu wissen, man ist jetzt auf sich alleine gestellt und keine Eltern sind das, dieses Gefühl war auch echt befreiend muss ich sagen.

Aber naja jetzt kommen wir zu meinem Urlaubstagebuch :D

Am Freitag wurden wir von meinem Papa nach Wien gebracht, von da fuhr dann unser Bus (Flixbus) los in Richtung München. Am Abend sind wir in München angekommen und fuhren dann gleich in unser Hotel. Wir haben im Motel One übernachtet und es war echt traumhaft *__* Das Zimmer war sehr schön und das Frühstück total lecker :) Nach dem Frühstück machten wir uns auf in die Stadt um shoppen zu gehen :D Wir fuhren zum Marienplatz dem Zentrum von München und da war echt viel los auf den Straßen. Die Leute waren schon alle sehr aufgeregt wegen dem bevorstehenden Bayern Spiel am Nachmittag. Wo man hinsah, sah man rot-weiße Schals und Mützen und natürlich habe ich mir auch eine Mütze gekauft :D In dem ganzen Getummel haben wir dann sogar einen H&M entdeckt, der war echt mega mit 3 Stockwerken *__* Wir haben in der Stadt auch sehr schöne Häuser und Kirchen angeschaut, München ist echt eine Traumstadt <3
Am Nachmittag haben wir uns das Spiel angesehen und ich war von der großen Allianz Arena wirklich überwältigt, ich war echt sprachlos so schön war sie <3
Es war echt ein unglaubliches Erlebnis, ein Live-Spiel in dieser Arena zu sehen.
Als guten Abschluss hat Bayern noch 4:0 gewonnen, was will man mehr ;D
Nach dem Spiel holten wir unsere Sachen im Hotel, dann gingen wir noch was essen und danach sind wir zu unserem Busbahnhof. Leider hatte unser Bus 2 Stunden Verspätung und wir mussten in der Kälte warten. Der Warteraum war auch schon geschlossen und es war so bitterkalt. Als wir endlich im Bus waren, habe ich die ganze Fahrt über nur mehr geschlafen, ich war völlig erschöpft aber glücklich, denn das war einer der schönsten Urlaube in meinem Leben und nächstes Jahr fahren wir auf jeden Fall wieder hin :) <3


So und jetzt zum Abschluss noch ein paar Eindrücke für euch ;)



Im Bus vor der Abreise :)

 München bei Nacht *__*



                                                                      Unser Zimmer :)


Unser Ausblick vom Zimmer *__*

Unser Hotel von außen :)
Kirche am Marienplatz :)

FC Bayern Fanartikel ;)

My Müsli Shop :D

Allianz Arena von außen :D
Wow :D <3








Schatz und ich in der Allianz Arena :)

Hackerbrücke bei Nacht :)


Bis zum nächsten Mal <3